Unterwegs nach Verdun

Lange haben wir geplant und nun sind wir endlich auf dem Weg nach Verdun. Als ersten Ort fahren wir heute zum Centre Mondial de la Paix, des Libertés et des Droits de l’Homme. Dort werden wir von Philippe Hansch, dem Direktor des Zentrums, empfangen, gemeinsam mit unseren Freunden aus Mamer. Wir alle stehen unter dem Motto „All4Peace“ für Frieden, Freiheit, Freundschaft und unsere demokratischen Werte. Mit dabei ist auch eine Gruppe aus Saarburg, die auf eigene Faust die Gedenkstätten von Verdun besucht. Vorbei geht’s auf dem Weg nach Verdun auch in Schengen, Luxemburg… Und schon haben wir ganz schnell unser Nachbarland Frankreich erreicht.

Die Fahrt findet im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! und unseres Projektes #HumanDignity statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: